MSM Kapseln

Methylsulfonylmethan (MSM) ist zu einem beliebten Nahrungsergänzungsmittel geworden, das für vielfältige Zwecken verwendet wird. Besonders häufig wird es als entzündungshemmendes Mittel zur Linderung von Entzündungen und zur alternativen oder adjuvanten Therapie von Arthritis, Muskelentzündungen oder Allergien eingesetzt. Darüber hinaus besitzt MSM eine hohe antioxidative Kapazität – es lindert oxidativen Stress und schütz die Zellen.

Als essentieller Nährstoff wird natürlicher Schwefel für vielfältige Funktionen des menschlichen Körpers benötigt. Doch nicht immer werden ausreichende Mengen im Rahmen der Ernährung aufgenommen. Dann hilft MSM als Nahrungsergänzungsmittel, den Schwefelmangel auszugleichen, oxidativen Stress zu reduzieren und verschiedene Beschwerden und entzündliche Erkrankungen zu lindern.

Zur Nahrungsergänzung wird MSM unteranderem in Form von Kapseln zur angeboten. Da keine Dosierung notwendig ist, können diese besonders schnell und unkompliziert eingenommen werden. Als allgemein anerkannter und sicherer Stoff wird MSM von den meisten Personen in Dosierungen von bis zu vier Gramm täglich gut vertragen. Es sind nur wenige milde Nebenwirkungen bekannt. In diesem Überblick erfahren Sie alles über die Wirkung, Anwendungsmöglichkeiten, Nebenwirkungen und Dosierung von MSM.

Angebot
VitaBay MSM Tabletten 120 Stück
713 Bewertungen
VitaBay MSM Tabletten 120 Stück

▷ Reines MSM in höchster Bioverfügbarkeit
▷ Meshfaktor 80 – 1000 mg
▷ Glutenfrei & vegan

Was sind MSM Kapseln?

Bei MSM Kapseln handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das organischen Schwefel als aktiven Wirkstoff enthält. Vor seiner Verwendung als klinische Anwendung wurde MSM in erster Linie, ebenso wie seine Stammverbindung Dimethylsulfoxid (DMSO), als kommerzielles Lösungsmittel vertrieben (1). In den späten 1970er Jahren wurden viele Experimente mit MSM durchgeführt, wodurch zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften wurden. Es wurde als Mittel zur Verfeinerung der Haut, zur Stärkung der Nägel und als Blutverdünnungsmittel anerkannt. Anschließend kamen die Linderung von oxidativem Stress, Entzündungen und Schmerzen, die Behandlung von Infektionen, die Steigerung der Energie, die Unterstützung des Stoffwechsels sowie die Verbesserung der Durchblutung und der Wundheilung hinzu (1). Die Wirkung ist nicht in allen Bereichen gleichermaßen durch Studien bewiesen, dennoch bestätigen diese positive Wirkungen in der Behandlung von Arthritis (2) (3) (4) und anderen entzündliche Erkrankungen wie Blasenentzündungen (5), allergischer Rhinitis (6) (7) und durch körperliche Anstrengungen und Training hervorgerufene Muskelentzündungen (8).

Wie wirken MSM Kapseln?

Aufgrund seiner Fähigkeit, Membranen zu durchdringen, entfaltet MSM seine Wirkung in den verschiedensten Bereichen des menschlichen Körpers. Die Wirkmechanismen sind dementsprechend vielfältig und vom Zustand des Körpers und den zu behandelnden Beschwerden abhängig. Ergebnisse aus Studien legen nahe, dass MSM auf transkriptionaler und subzellulärer Ebene gegen Entzündungen und oxidativen Stress wirkt, der die Entwicklung verschiedener Krankheiten begünstigt (1). Mehr Informationen zu einem möglichen Mangel, wie dieser sich auswirkt und wie man diesen vorbeugt gibt es hier: Schwefelmangel.

Was bewirken MSM Kapseln?

In den folgenden Abschnitten sind die entsprechenden Mechanismen innerhalb von bestimmten Bereichen zusammengefasst.

Bildung von Keratin und Kollagen

Als essentieller Nährstoff ist Schwefel an vielen verschiedenen Prozessen des menschlichen Körper beteiligt. Da Schwefel für die Synthese von Keratin und Kollagen benötigt wird, die wiederum für den Aufbau von Haut, Haaren und Nägeln erforderlich sind, kann MSM dazu beitragen, die Elastizität der Haut zu steigern, ihren Feuchtigkeitshaushalt zu regulieren und brüchige Fingernägel zu stärken.

Entzündungshemmende Wirkung

MSM besitzt eine entzündungshemmende Wirkung. Indem es den schädigen Einfluss von entzündungsfördernden Zytokinen entgegenwirkt, indem es deren Aktivierung hemmt, sind MSM Kapseln für die Prävention und Behandlung von entzündlichen Erkrankungen geeignet. Studien am Menschen bestätigen den positiven Effekt bei:

  • Arthritis (2) (9)
  • Blasenentzündungen (5)
  • Allergien wie Heuschnupfen (6) (7)
  • Gelenkbeschwerden
  • Muskelentzündungen, Muskelkater

Weitere Untersuchungen legen nahe, dass Methylsulfonylmethan zur Behandlung von entzündlichen Darmerkrankungen geeignet ist und Lungenentzündungen sowie Schädigungen der Leber lindern kann.

MSM Kapseln für Knochen und Gelenke

MSM Kapseln werden vor allem zur Unterstützung des Bewegungsapparats eingesetzt. Der organische Schwefel wird für die Bildung von Kollagen und Keratin benötigt, die Knochen und Gelenke elastisch und flexibel machen. Durch die Einnahme von MSM Kapseln können Schmerzen reduziert und Entzündungen vorbeugt werden – Studien zur Wirksamkeit von Methylsulfonylmethan bei Arthrose (2) (9) bestätigen den positiven Effekt.

Antioxidative Wirkung

MSM besitzt eine antioxidative Eigenschaften. Als Radikalfänger wirkt es dem schädigenden Einfluss der freien Radikale entgegen, wodurch oxidativer Stress reduziert wird, der die Entwicklung verschiedener Erkrankungen begünstigt. Darüber hinaus beeinträchtigen diese Schadstoffe die allgemeine Funktion und Gesundheit des Körpers, weshalb MSM Kapseln oft gegen Müdigkeit, Erschöpfung und Konzentrationsschwäche und zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und der kognitiven Leistung eingesetzt werden.

MSM Kapseln für Sportler

Schwefel wird für die Bildung von Keratin und Kollagen benötigt, lindert Entzündungen und unterstützt die Gesundheit von Muskeln, Gelenken, Knochen, Sehnen und Bändern. Die Einnahme von MSM Kapseln kann deshalb auch für Sportler sinnvoll sein. MSM trägt dazu bei, Muskelkater vorzubeugen und die Regeneration der Muskeln zu beschleunigen. Dadurch kann das Training regelmäßig wiederholt werden, ohne dass Entzündungen oder ernsthafte Schäden der Muskeln befürchtet werden müssen.

Allgemein fördern MSM Kapseln die physische Funktion – Methylsulfonylmethan wirkt Entzündungen entgegen, lindert Schmerzen, fördert die Elastizität von Knochen, Sehnen und Bändern und macht Gelenke und Muskeln flexibler.

Wann wirken MSM Kapseln?

MSM Kapseln können für vielfältige Zwecke und zur Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt werden. Wie schnell sie wirken, hängt vom allgemeinen Zustand des Körpers und den jeweiligen Beschwerden ab. Wie viel Zeit benötigt wird, um oxidativen Stress zu lindern, wird zum Beispiel von dem vorhandenen Überschuss der freien Radikale bestimmt. So verhält es sich auch mit Entzündungen – wie schnell sich ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bemerkbar macht, hängt von dem entsprechenden Entzündungsgrad ab. Da Methylsulfonylmethan gut vom menschlichen Körper aufgenommen werden kann, zeigen sich erste Verbesserung in der Regel schnell. Schmerzen und Entzündungen können bereits nach wenigen Tagen verringert werden. Bei Allergien wie Heuschnupfen können bereits nach einer Supplementierung von ca. einer Woche gelindert werden (7). Dabei verbessern sich die Symptome mit anhaltender Einnahme weiterhin, sodass sich das Potenzial von MSM erst nach einer längerfristigen Nahrungsergänzung vollständig entfaltet.

MSM Kapseln oder Pulver – was ist besser?

Neben MSM Kapseln wird der natürliche Wirkstoff auch in Form von Pulver angeboten. Beide Darreichungsformen können neben weitere Stoffe wie Glucosamin, Chondroitin (GCM) oder Vitamine wie Vitamin C, Vitamin B6 enthalten, welche die Wirkung des Nahrungsergänzungsmittels je nach Behandlungszweck verstärken oder ergänzen können. Dabei bringen alle Darreichungsformen ihre persönlichen Vor- und Nachteile mit sich.

MSM Kapseln bieten den Vorteil, dass sie bereits die benötigte Dosis enthalten. Da sie nicht extra dosiert werden müssen, können sie besonders einfach und schnell eingenommen werden. Ein Nachteil liegt darin, dass manche Personen das Schlucken von Kapseln als unangenehm empfinden. Auch können in der Kapselhülle tierische Gelatine enthalten sein, sodass sie nicht immer für Vegetarier oder Veganer geeignet sind.

MSM Pulver wird hingegen in Wasser aufgelöst, wodurch sich die eventuellen Unannehmlichkeiten beim Schlucken erübrigen. Für die Einnahme wird jedoch mehr Zeit benötigt, da das Pulver erst dosiert und eben in Wasser aufgelöst werden muss. MSM Pulver ist vor allem auch für Tierbesitzer interessant, da es einfach in das Wasser oder Futter der Tiere hineingegeben werden kann. So kann MSM Pulver den oxidativen Stress, Entzündungen oder Gelenkbeschwerden der Tiere lindern. Es ist zum Beispiel zur Ergänzung der Ernährung von Hunden und Katzen oder auch von Pferden geeignet. Was bei der Einnahme und Dosierung des Pulvers beachtet werden muss, ist unter MSM Pulver detailliert beschrieben.

 MSM KapselnMSM Pulver
VorteileSchnelle und unkomplizierte Einnahme, da sie nicht weiter dosiert werden müssen.Kein unangenehmes Gefühl beim Schlucken; kann auch als Futterzusatz für Tiere verwendet werden.
NachteileManche Menschen empfinden das Schlucken von MSM Kapseln als unangenehm; auch können sie tierische Gelatine enthalten.Einnahme erfordert mehr Zeit, da das Pulver dosiert und in Wasser aufgelöst werden muss.

Was sagen die Erfahrungen bei der Verwendung von MSM Kapseln?

Viele Anwender berichten von einer erfolgreichen Linderung von entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis und Muskel- oder Gelenkentzündungen. Dank ihrer entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften sind MSM-Kapseln vor allem bei Arthrose-Patienten, aber auch bei Sportlern beliebt. Arthrose-Patienten können die Gesundheit der Gelenke und die Elastizität der Knorpeln fördern, ihre Beweglichkeit steigern und Schmerzen reduzieren. Sportler können Entzündungen der Muskeln – den berüchtigten Muskelkater – vorbeugen, die physische Funktion steigern und die Regeneration der Muskeln unterstützen.

Angebot
VitaBay MSM Tabletten 120 Stück
713 Bewertungen
VitaBay MSM Tabletten 120 Stück

▷ Reines MSM in höchster Bioverfügbarkeit
▷ Meshfaktor 80 – 1000 mg
▷ Glutenfrei & vegan

Nicht nur die Anwender selbst berichten immer wieder von positiven Erfahrungen, die gesundheitsfördernde Wirkung von MSM Kapseln wurde in verschiedenen Bereichen auch in klinische Studien nachgewiesen. So bestätigen sie, dass MSM in der Schmerzreduzierung wirksam ist, die Flexibilität der Gelenke steigert und Schwellungen lindert (2) (10) (11). Eine Studie zeigte, dass MSM in Kombination mit Glucosamin eine synergistische Wirkung besitzt, wodurch der Effekt in der Linderung von Schmerzen und Schwellungen erhöht wird (9). In weiteren Studien konnten arthrosebedingte Schmerzen und Steifheit durch eine kombinierte Therapie mit Glucosamin, Chondroitin und MSM behandelt werden (12) (13) – diese Form der Therapie wird als GCM-Therapie bezeichnet.

Weitere positive Erfahrungen konnten bei der Verringerung anderer entzündlicher Erkrankungen gemacht werden. In einer ärztlichen Übersicht über klinische Fallstudien war MSM bei vier von sechs Patienten in der Behandlung von interstitiellen Blasenentzündungen wirksam (5). Auch kann MSM die Symptome eines Heuschnupfen lindern (6) (7). Weitere Informationen und detaillierte Berichte finden Sie hier: Erfahrungen mit MSM.

Was ist die richtige Dosierung MSM Kapseln?

Die Dosierung von MSM Kapseln ist sowohl von der Aufnahmefähigkeit des Körpers, dem Gewicht des Anwenders als auch vom allgemeinen Zustand des Körpers, den vorliegenden Beschwerden und ihrem Ausmaß abhängig. Die Empfehlungen der Hersteller von MSM Kapseln liegen für einen erwachsenen Menschen in der Regel bei 0,5 bis 2 g pro Tag. Bei manchen Personen zeigen sich positive Effekte jedoch erst bei höheren Dosierungen ab 2 g MSM pro Tag. So erweist es sich für Anwender mit einem höheren Körpergewicht meist als sinnvoll, mehr als 1 g täglich einzunehmen. Generell empfiehlt es sich jedoch, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen und diese langsam zu steigern, falls nach einigen Tagen keine positiven Veränderungen festgestellt werden können.

Die American Food and Drug Administration (FDA) bestätigt, dass MSM bei einer Tagesdosis von bis zu 4,8 g täglich sicher und gut verträglich ist (1). Nebenwirkungen sind in der Regel nicht zu befürchten. Es sind nur wenige milde Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Beschwerden im Magen-Darm-Bereich bekannt, zu denen es bei der Verwendung von nahezu allen Arzneimitteln und Supplementen kommen kann.

Die Dauer der Behandlung und ihre Dosierung ist vom Behandlungszweck, den vorliegenden Beschwerden und dem Schweregrad der Symptome abhängig. Zur Behandlung von akuten Beschwerden und starken Schmerzen dürfen MSM Kapseln höher dosiert werden als zur Prävention und Behandlung von chronischen Entzündungen. Sportler und Personen, die Entzündungen oder chronische Erkrankungen wie Arthrose behandeln wollen, liegen mit etwa 2 g pro Tag richtig. Bei akuten Beschwerden und Schmerzen kann die Tagesdosis auf 3 g MSM erhöht werden. Genauere Informationen zur Dosierung und weitere Tipps zur Einnahme inkl. Dosierungstabelle finden Sie hier: MSM Dosierung.

Wo MSM Kapseln kaufen?

MSM Kapseln können lokal in Drogerien, Bioläden und Apotheken oder online erworben werden. Auf Amazon und den Seiten von Anbietern für Nahrungsergänzungsmittel selbst ist die Auswahl am größten. Außerdem werden online verschiedene Produkte für Hunde, Katzen oder Pferde angeboten, die aufgrund der Spezifität der Thematik nicht in der Regel nicht in lokalen Geschäften angeboten werden. Auch werden hier Vegetarier und Veganer fündig, die aufgrund der in der Kapselhülle enthaltenen tierischen Gelatine nicht alle MSM Kapseln einnehmen können.

Doch nicht nur die große Auswahl spricht für einen Kauf online. Im Internet ist das Methylsulfonylmethan meist günstiger. Darüber hinaus kann man sich anhand der Bewertungen und Rezensionen der Kunden über die Qualität und Wirksamkeit des Produkts informieren und sich anhand der Erfahrungen einen Eindruck darüber verschaffen, ob die ausgewählten MSM Kapseln für die individuellen Bedürfnisse geeignet ist. 

Auch werden MSM in Kombination mit weiteren Stoffen angeboten, die den Effekt der Behandlung erhöhen können. Auch kombinierte Produkte sind in der Regel jedoch nur online erhältlich. Für Arthrose-Patienten eignen sich Produkte mit Glucosamin, Chondroitin und MSM besonders gut. Studien bestätigen den synergistischen Effekt der Stoffe und die erfolgreiche Behandlung von arthrosebedingten Symptomen durch die sogenannte GCM-Therapie (12) (13). Darüber hinaus wird MSM auch in Kombination mit Vitaminen angeboten – diese Form der Nahrungsergänzung ist besonders für Sportler interessant. Zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit wird zu einer Einnahme von MSM Kapseln mit Vitamin C geraten. Für die Unterstützung des Muskelaufbaus empfiehlt sich eine Kombination mit Vitamin B6. Darüber hinaus hilft MSM, den Körper und die Lungen mit Energie zu versorgen – das kann nicht nur für Sportler, sondern auch für Allergiker und Personen mit Lungenentzündungen sinnvoll sein. Die Lunge benötigt Energie, um den Körper und seine Organe mit Sauerstoff zu versorgen. Fehlt es der Lunge an bestimmten Nährstoffen – etwa, weil diese nicht im Rahmen der Ernährung aufgenommen werden – oder wird sie von anderen Faktoren beeinträchtigt, ist sie nicht in der Lage, Muskeln oder andere Organe ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen. So bestätigen auch Studien an Personen, die unter Heuschnupfen leiden, dass MSM die Energielevel erhöht und sich Atemwegsbeschwerden lindern kann (7). 

Quellen

  1. Butawan, Matthew; Benjamin, Rodney L.; Bloomer, Richard J. (2017): Methylsulfonylmethane. Applications and Safety of a Novel Dietary Supplement. In: Nutrients 9 (3). DOI: 10.3390/nu9030290.
  2. Debbi, Eytan M.; Agar, Gabriel; Fichman, Gil; Ziv, Yaron Bar; Kardosh, Rami; Halperin, Nahum et al. (2011): Efficacy of methylsulfonylmethane supplementation on osteoarthritis of the knee. A randomized controlled study. In: BMC complementary and alternative medicine 11, S. 50. DOI: 10.1186/1472-6882-11-50.
  3. Kim, L. S.; Axelrod, L. J.; Howard, P.; Buratovich, N.; Waters, R. F. (2006): Efficacy of methylsulfonylmethane (MSM) in osteoarthritis pain of the knee. A pilot clinical trial. In: Osteoarthritis and cartilage 14 (3), S. 286–294. DOI: 10.1016/j.joca.2005.10.003.
  4. Lopez, Hector L. (2012): Nutritional interventions to prevent and treat osteoarthritis. Part II. Focus on micronutrients and supportive nutraceuticals. In: PM & R : the journal of injury, function, and rehabilitation 4 (5 Suppl), S155-68. DOI: 10.1016/j.pmrj.2012.02.023.
  5. Childs, S. J. (1994): Dimethyl sulfone (DMSO2) in the treatment of interstitial cystitis. In: The Urologic clinics of North America 21 (1), S. 85–88. PMID: 8284850.
  6. Barrager, Eleanor; Schauss, Alexander G. (2003): Methylsulfonylmethane as a treatment for seasonal allergic rhinitis. Additional data on pollen counts and symptom questionnaire. In: Journal of alternative and complementary medicine (New York, N.Y.) 9 (1), S. 15–16. DOI: 10.1089/107555303321222874.
  7. Barrager, Eleanor; Veltmann, Joseph R.; Schauss, Alexander G.; Schiller, Rebecca N. (2002): A multicentered, open-label trial on the safety and efficacy of methylsulfonylmethane in the treatment of seasonal allergic rhinitis. In: Journal of alternative and complementary medicine (New York, N.Y.) 8 (2), S. 167–173. DOI: 10.1089/107555302317371451.
  8. van der Merwe, Mariè; Bloomer, Richard J. (2016): The Influence of Methylsulfonylmethane on Inflammation-Associated Cytokine Release before and following Strenuous Exercise. In: Journal of sports medicine (Hindawi Publishing Corporation) 2016, S. 7498359. DOI: 10.1155/2016/7498359.
  9. Usha, P. R.; Naidu, M. U. R. (2004): Randomised, Double-Blind, Parallel, Placebo-Controlled Study of Oral Glucosamine, Methylsulfonylmethane and their Combination in Osteoarthritis. In: Clinical Drug Investigation 24 (6), S. 353–363. DOI: 10.2165/00044011-200424060-00005.
  10. Debi, R.; Fichman, G.; Bar Ziv, Y.; Kardosh, R.; Debbi, E.; Halperin, N.; Agar, G. (2007): 426 THE ROLE OF MSM IN KNEE OSTEOARTHRITIS. A DOUBLE BLIND, RANDOMIZED, PROSPECTIVE STUDY. In: Osteoarthritis and cartilage 15, C231. DOI: 10.1016/S1063-4584(07)62057-3.
  11. Pagonis T.A., Givissis P.A., Kritis A.C., Christodoulou A.C. The effect of methylsulfonylmethane on osteoarthritic large joints and mobility. Int. J. Orthop. 2014;1:19–24. DOI: 10.6051/j.issn.2311-5106.2014.01.7.
  12. Nakasone, Yasushi; Watabe, Kazunori; Watanabe, Keita; Tomonaga, Akihito; Nagaoka, Isao; Yamamoto, Tetsuro; Yamaguchi, Hideyo (2011): Effect of a glucosamine-based combination supplement containing chondroitin sulfate and antioxidant micronutrients in subjects with symptomatic knee osteoarthritis. A pilot study. In: Experimental and therapeutic medicine 2 (5), S. 893–899. DOI: 10.3892/etm.2011.298.
  13. Vidyasagar S., Mukhyaprana P., Shashikiran U., Sachidananda A., Rao S., Bairy K.L., Adiga S., Jayaprakash B (2004): Efficacy and tolerability of glucosamine chondroitin sulphate-methyl sulfonyl methane (MSM) in osteoarthritis of knee in indian patients. Iran. J. Pharmacol. 2004;3:61–65. Verfügbar unter http://www.bioline.org.br/pdf?pt04009.

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links /